• Folgt

Immobilien-ID : 14461

zu verkaufen EURO 549.000,00 - Zweifamilienhaus

Das 1910 errichtete Ein-/ Zweifamilienhaus wurde 2018 aufwendig saniert sowie modernisiert. Das Haus teilt sich in 2 Wohneinheiten auf und darüber hinaus wurden u.a. das Dach, Böden, Elektrik, Wasser-/Abwasserleitungen, Heizung sowie die Fenster erneuert.

Das Haus teilt sich in 2 Wohneinheiten auf. Während Ihnen im Erdgeschoss 3 Zimmer mit einer Wohnfläche von ca. 133 m2 zur Verfügung steht finden Sie im Obergeschoss / Dachgeschoss weitere 65 m2 Wohnfläche vor (2 Zimmer). Der schöne, sonnige und eingewachsene Garten ist nach Südwesten ausgerichtet.

Der Delmenhorster Stadtteil Adelheide liegt ländlich eigebettet zwischen den Gemeinden Ganderkesee und Groß Ippener im Süden von Delmenhorst, zwischen der A28 und der A1.

Adelheide ist ein ländlich geprägter Ortsteil der mit vielen Bauernhöfen, weitläufigen Wiesen und Weideflächen besticht und dennoch erreicht man mit dem Auto innerhalb von 5 Minuten die Delmenhorster Innenstadt.

Die Grundschule, sowie ein Bäcker, eine Tankstelle und ein Raiffeisenmarkt befinden sich unmittelbar im Ort und auch zwei Kindergärten liegen nur unweit von dem Anwesen entfernt. Die weiterführenden Schulen befinden sich in der Stadtmitte, etwa 5 km entfernt.

– Baujahr 1910 / Saniert 2018
– Erdgeschoss 3 Zimmer Wohnung mit ca. 133 m2
– Obergeschoss 2 Zimmer Wohnung mit ca. 65 m2
– Anschluss für Pelletofen
– teilweise unterkellert
– Bäder neu
– Dach Haupthaus neu
– Dach Nebengebäude neu
– Wohnraumdämmung
– Fassade gedämmt und modern verklinkert
– Pflasterung der Wege ums Haus neu
– Elektrik neu

Nebengebäude:

– 2 Einzelgaragen
– kleine Halle mit elektr. Rolltor
– kl. Halle (Stallung) mit Flügeltor und Ziegeldach
– Unterstellplatz/ Carport mit 6 Stellplätzen
– Wirtschaftsraum

Immobilienkarte

Alternative Immobilien